Freitag, 19.08.2011

Keine Strahlungsbelastung für Kunden und Mitarbeiter

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser.

Obwohl wir sämtliche Materialien ausschließlich aus deutscher Produktion beschaffen, können wir kaum nachprüfen, woher diese Produzenten ihrerseits Inhaltsstoffe oder Rohmaterial beziehen. Hoher Preisdruck, fehlende Ressourcen und letztlich die ständig voranschreitende Globalisierung tragen dazu bei, dass Produkte weltweit eingekauft werden und somit eine Kontrolle kaum möglich ist. Um sicherzustellen, dass unsere Mitarbeiter und Kunden keinerlei Strahlungsbelastungen ausgesetzt werden - weil beispielsweise Material aus Japan weiterverarbeitet wurde - verfügen wir ab sofort über einen Geigerzähler und kontrollieren damit alle eingehenden Posten.

Render-Time: 0.409883